Gummisklave – Klistier Arschfotze & abgemolken

KlistierGummisklave bei Ina zu sein, ein Klistier in die Arschfotze zu kriegen und dann sein Sperma abgemolken zu kriegen, davon träumt sicher jeder Sklave, der auf Einlaufspiele steht. Amateur Gummimaus1 hat einen neuen Klistier Rucksack, der mit ihrer Gasmaske und einem aufblasbaren Plug verbunden ist. Diesen hat die Gummischlampe sich in ihre Arschfotze gesteckt. Der Gummisklave muss auf der Gynliege Platz nehmen, so dass Arsch und Schwanz schön frei liegen. Dann kriegt die devote Gummisau den Klistier-Plug in den Sklavenarsch geschoben und dann einen Einlauf in die Arschmöse verpasst. Dazu will die geile Ina natürlich noch das Sperma des Sklaven haben, das dann abgemolken wird. Klick auf das Bild und erlebe, wie der Gummisklave “Piss Sau” ein Arschfotzen-Klistier bekommt und abgemolken wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.